Aktuelle Termine der Musikvereinigung Ebensfeld e.V. am 17.12. und am 21.12.16

Verfasser: Musikvereinigung Ebensfeld e.V.
Datum: 13.12.2016 00:58
Webseite:

- Aktuelle Meldungen unter www.musikvereinigung-ebensfeld.de und www.facebook.com/mvebensfeld - Probenzeiten -- Schülerorchester Ebensfeld: Freitag, 18.00 h -- Blasorchester Ebensfeld: Freitag, 19.30 h - Ebensfelder Weihnachtsfeier am Samstag, 17.12.16, 19.30 h in der Dreifachturnhalle Ebensfeld Schon traditionell lädt die Musikvereinigung Ebensfeld am Samstag vor Weihnachten die Gesamtbevölkerung zu einer Weihnachtsfeier mit Tombola in die Ebensfelder Dreifachturnhalle ein. Vorstand Rudi Dierauf freut sich deshalb jetzt schon darauf, wenn er am kommenden Samstag, den 17.12.16 um 19.30 h alle Freunde der Musik in Ebensfeld recht herzlich willkommen heißen darf. Mit besinnlichen Weisen und Texten stimmen die Musiker alle Besucher auf das kommende Weihnachtsfest ein. Neben dem Blasorchester und dem Schülerorchester Ebensfeld werden in diesem Jahr auch die Nachwuchsmusiker der beiden Schulbläserklassen ihr bereits erlerntes Können hören lassen. Im Anschluss gibt es bei der großen Weihnachtstombola wieder schöne Preise bis hin zu einem Einkaufsgutschein in Höhe von 125.- Euro zu gewinnen. - Fränkische Weihnacht am Mittwoch, 21.12.16, 19.00 h in der Pfarrkirche Ebensfeld Alljährlich kurz vor dem Heiligen Abend sorgt die Musikvereinigung Ebensfeld zusammen mit den Kemmärä Kuckuck in der Ebensfelder Pfarrkirche noch einmal für eine besinnliche Stunde, um sich auf Weihnachten einzustimmen. Die “Fränkische Weihnacht” der Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik erklingt heuer am Mittwoch, den 21.12.16 von 19.00 – 20.00 Uhr in Ebensfeld. Umrahmt werden die besinnlichen Texte “A heller Stern in dunkler Nocht” des Organisators Hans-Dieter Ruß aus Kemmern von den Klängen der Volksmusikformation “Kemmärä Kuckuck” und des Bläser- und Klarinetten-Quartetts der Musikvereinigung. Der Eintritt ist wie immer frei, die Spenden der diesjährigen Fränkischen Weihnacht kommen gleich zwei Hilfsprojekten zu Gute. Der Ebensfelder Verein “Kivuko”, bei dem sich auch die Ebensfelder Musikerin Corinna Hassler engagiert, setzt sich besonders für Gesundheitsvorsorge in Tansania ein. Udo Nuffer, Vater einer Musikerin des Blasorchesters, stellt die Seenotrettungsinitiative “Sea-Eye” vor, mit der er im Mittelmeer in diesem Jahr unzähligen Menschen vor dem Ertrinken gerettet hat. O.W.