Übung macht „die Meister“

Verfasser: Blasmusik Gebenbach e.V.
Datum: 11.05.2017 18:43
Webseite: http://www.blasmusik-gebenbach.de


Die Musiker des Holzregisters beim traditionellen Probenwochenende der Blasmusik Gebenbach.

Unter dem Motto „Übung macht die Meister“ trafen sich 42 Musiker der Blasmusik Gebenbach zum traditionellen Probenwochenende im Schullandheim Pottenstein. Die alljährliche Vorbereitung auf das Frühjahrskonzert forderte von allen höchste Konzentration. Dirigent Gerhard Böller und seine Musiker leisteten insgesamt 16 Stunden intensive Probenarbeit. Dabei wurden auch Registerproben mit externen Dozenten abgehalten, um Feinheiten der Konzertstücke herauszuarbeiten. Das musikalische Ergebnis kann sich wirklich „hören lassen“. Das vielseitige Konzertprogramm beinhaltet u. a. das Stück „Tannhäuser Festival“, ein musikalisches Potpourri aus den schönsten Melodien der Bühnenwerke Richard Wagners. Zum Repertoire zählt außerdem das Medley „Bon Jovi - Rock Mix“ sowie die Komposition „Florentiner Marsch“, einer der schönsten und meist gespielten Märsche weltweit. Die Blasmusik präsentiert am 20. Mai, 20 Uhr in der Gebenbacher Turnhalle ihrem Publikum diesen Hörgenuss. Das Konzert wird vom engagierten Nachwuchsorchester unter der Leitung von Angelika Schöpf eröffnet.