Jugendbergmannskapelle Pegnitz e. V.

Mitgliederzahl: 110
Kategorie: Blasorchester
Repertoire: konzertant, sinfonisch, böhmisch-mährisch
Leistungsstufe: Mittelstufe

Adresse:

Wiesweiherweg 4 A
91257 Pegnitz
Deutschland

Kontaktdaten:

vorstand@jugendbergmannskapelle-pegnitz.de
Telefon: 09243/1540
Fax:
http://www.jugendbergmannskapelle-pegnitz.de

Ansprechpartner:

Benedikt Herlitz
Wacholderweg 8 91278 Pottenstein

Beschreibung:

Die Ursprünge des Vereins liegen im Jahr 1973 als er unter dem Namen „Musikgruppe der Siedlergemeinschaft Pegnitz“ gegründet worden ist. Sein Ziel war schon damals die musikalische Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. Zu dieser Zeit war aber noch ein Großteil der Mitglieder direkt mit dem Pegnitzer Bergbau – der wenige Jahre zuvor eingestellt worden ist – verbunden. Da sich der Anteil der Siedlerkinder im Verein sich mit der Zeit immer mehr reduzierte entschloss man sich im Jahr 1990 den Verein in „Jugendbergmannskapelle Pegnitz“ umzubenennen. Mit finanzieller Unterstützung der Stadt Pegnitz, der Kreissparkasse Bayreuth-Pegnitz sowie des Süddeutschen Verbändes Berg- und Hüttenmännischer Vereine konnten auch Bergmannstrachten angeschafft werden, um so die Geschichte und Bedeutung des Eisenerz-Bergbaus um Pegnitz auch weiterhin in Erinnerung zu halten. Knapp zehn Jahre später bot sich die Möglichkeit das alte Feuerwehrhaus am Wiesweiher als Vereinsheim zu übernehmen und zu einem „Haus der Musik“ umzugestalten. Damit gelang es den Verein sich zusammen mit dem Bergknappenverein Pegnitz unter einem Dach zu vereinen und somit den Bürgern eine feste Anlaufstelle zu bieten. Die Hauptkapelle der JBK widmet sich primär konzertanter Blasmusik, wobei nahezu alle Stilrichtungen abgedeckt werden können. So finden sich neben Originalkompositionen für Blasorchester auch Musical-/Filmarrangements, sowie Bearbeitungen klassischer Werke im Repertoire. Der musikalische Höhepunkt der Saison ist das im Frühjahr stattfindende Jahreskonzert. Dazu kommen mehrere Konzerte in den Kirchen der Umgebung, von denen einige auch in Zusammenarbeit mit verschiedenen Chören abgehalten werden. Ergänzt wird dieses Spektrum durch die musikalische Umrahmung von Vereinsveranstaltungen sowie weiteren Auftritten bei Umzügen oder Ständchen. Die Probe findet außerhalb der Schulferien immer Freitag von 18:30 – 20:30 Uhr in unserem Vereinsheim am Wiesweiher statt.

Funktionäre:

1. Vorsitzender
Benedikt Herlitz
2. Vorsitzender
Bernd Neukam