Jugendblaskapelle Nabburg e.V.

Mitgliederzahl: 340
Kategorie: Sinfonisches Blasorchester
Repertoire: konzertant, sinfonisch, volkstümlich, Volksmusik, böhmisch-mährisch, Brass Band, Ensemble, Moderne Blasmusik
Leistungsstufe: Oberstufe

Adresse:

Danziger Weg 14
92507 Nabburg
Deutschland

Kontaktdaten:

info@jugendblasorchester.de
Telefon: 09433 / 1543
Fax: 09433 / 901483
http://www.jugendblasorchester.de

Ansprechpartner:

Joseph sen. Ferstl
Danziger Weg 14 92507 Nabburg

Beschreibung:

1972 als Jugendblaskapelle gegründet vom Kath. Pfarrgemeinderat, bis 2011 in Trägerschaft der Kath. Kirchenverwaltung, heute e.V. ... mit 140 aktiven Musikerinnen und Musikern (Durchschnittsalter 22 Jahre), unterstützt durch 200 Förderer/Passive | Der Verein gliedert sich in - ein Nachwuchsorchester (20/25), - ein symphonisches Blasorchester (50/65) - die "Nabburger Blasmusik" (Besetzung 15/25) - Spiel in kleinen Gruppen je nach Bedarf und Anlass. Von den ehrenamtlichen Ausbilder/innen werden die Kinder in einer Bläserklasse unterrichtet. | Das Orchester startet bei den Wertungsspielen im Konzertwettbewerb regelmäßig in der Oberstufe und wurde dabei mehrfach ausgezeichnet. | Die Jugendblaskapelle Nabburg pflegt zahlreiche internationale Kontakte. | Besondere Auszeichnungen: 1982 Goldene Medaille am weiß-blauen Band des Nordbayer. Musikbundes, 1984 PRO-MUSICA-Plakette des Bundespräsidenten, 1991 Musikförderpreis des Bezirk Oberpfalz, 1994 Kulturförderpreis der Stadt Nabburg, 2002 Kulturpreis des Bezirkstages der Oberpfalz

Funktionäre:

1. Vorsitzender
Joseph sen. Ferstl
Stellv. Vorsitzende
Ramona Scheibinger
2. Stellv. Vorsitzender
Martin Ram
Musikalischer Leiter & Dirigent
Markus Ferstl
Stellv. musikalische und Bläserklassen-Leiterin
Karin Raab
Dirigent der "Nabburger Blasmusik"
Josef Weber