„The Year of the Dragon“ - Gemeinschaftskonzert von NBBB und dem SBO Unterpleichfeld

Die Nordbayerische Brass Band gastiert am 21.05.2017 um 18 Uhr zusammen mit dem SBO Unterpleichfeld in der Neubaukirche Würzburg. Mit „Year of the Dragon“ von Philip Sparke und dem Finale aus Gustav Mahlers 2. Sinfonie stehen zwei monumentale Werke auf dem Programm.   Lief ab am 22-5-2017

Die Nordbayerische Brass Band, eines der drei Auswahlorchester des Nordbayerischen Musikbund e.V., gastiert am Sonntag, 21. Mai 2017 um 18 Uhr in der Neubaukirche Würzburg. Mit „Year of the Dragon“ von Philip Sparke und dem Finale aus Gustav Mahlers 2. Sinfonie stehen zwei monumentale Werke auf dem Programm, aber auch der Rest des Programmes u.a. „Der Tag des Herrn“ oder „The Gospel Brass Machine“ verspricht ein äußerst unterhaltsames und abwechslungsreiches Konzert. Gespielt wird mit den traditionellen Instrumenten einer originalen englischen Brass Band: Kornett, Flügelhorn, Althorn, English-Bariton, Euphonium, Posaune, Es- und B-Tuba sowie Percussion.

Die Nordbayerische Brass Band steht unter der Leitung von Mathias Wehr, der bis vor kurzem auch das Symphonische Blasorchester Unterpleichfeld geleitet hat. Genau dieses Orchester wird ebenfalls auf der Bühne in der Neubaukirche Platz nehmen. Unter der Leitung ihres neuen Dirigenten Jochen Hart werden Werke aus dem aktuellen Programm zu hören sein: „Der Magnetberg“ vom Mario Bürki oder auch „Lord Tallamore“ von Carl Wittrock. Karten sind an der Abendkasse erhältlich. 


Von: Geschäftsstelle, 22.04.2017

« zurück

Nach oben