Wertungsspieltermine für 2018 stehen fest

Die Wertungsspieltermine für 2018 stehen fest. Aufgrund der Fußball-WM 2018 sind die Termine leider etwas spärlicher und ungewöhnlicher als sonst. Neu ist die Möglichkeit, testweise ohne Punktwertung teilnehmen zu können.

Die Wertungsspieltermine für das kommende Jahr stehen fest. Aufgrund der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland sind die Termine leider etwas spärlicher und ungewöhnlicher als sonst: 

  • 17. / 18. März 2018: Ebensfeld (Lkr. Lichtenfels / Oberfranken)
  • 28. / 29. April 2018: Fensterbach (Lkr. Schwandorf / Oberpfalz)
  • 09. / 10. Juni 2018: Neunkirchen am Brand (Lkr. Forchheim / Oberfranken)
  • 20. Oktober 2018: Dietenhofen (Lkr. Ansbach, Mittelfranken)

Weitere Informationen zu den Wertungsspielen sind einschließlich der Anmeldeunterlagen in unserem Kursfinder (www.kurs-finder.de) unter der Rubrik „Wertungsspiele“ zu finden.

NEU: Dirigentengespräch mit gesamten Orchester

Das bisherige Dirigentengespräch, welches im Anschluss an den Wertungsspielvortrag stattfindet, kann ab 2018 auch optional mit dem gesamten Orchester geführt werden. Dadurch erhoffen wir uns eine größere Transparenz der Bewertung des musikalischen Vortrages. Diese Möglichkeit ist in 2018 nur bei den Wertungsspielen in Ebensfeld, Fensterbach und Dietenhofen möglich.

NEU: Try-Out-Wertungsspiel

Um den Leistungsdruck für Dirigenten, Musikerinnen und Musiker sowie Orchester zu reduzieren, bieten wir Orchestern, die bis dato noch nie oder seit geraumer Zeit nicht mehr bei Wertungsspielen teilgenommen haben, die Möglichkeit, am Wertungsspiel ohne eine Punktebewertung teilzunehmen. Alle anderen Gegebenheiten wie Dirigentengespräch (mit oder ohne Orchester), Bezuschussung für Fahrtkosten und Noten, Ausstellung einer Urkunde (ohne Prädikat) bleiben selbstverständlich bestehen. 


Von: Geschäftsstelle, 24.11.2017

« zurück

Nach oben