Fachtagung zum ehrenamtliches Engagement im Kulturbereich

Das Referat Laienmusik im Bayerischen Musikrat lädt zur Fachtagung Ehrenamt nach Nürnberg ein. Die Referenten vermitteln in 14 Vorträgen Grundlagenwissen in allen Bereichen der Vereinsarbeit. Die Tagung findet am 30.03.2019 in Nürnberg statt.

Das Referat Laienmusik im Bayerischen Musikrat lädt ehrenamtliche Mitarbeiter aus Vereinen zur Fachtagung Ehrenamt nach Nürnberg ein. Die Referenten Karl Bosch (Vereinsberater), Richard Didyk (Rechtsanwalt), Matthias Hartmann (Steuerrecht) und Harald Schwimmer (Moderator) vermitteln in 14 Vorträgen Grundlagenwissen in allen Bereichen der Vereinsarbeit und informieren über Neuerungen.

Die Fachtagung findet am Samstag, dem 30. März 2019 von 9:00 bis 16:30 Uhr im Novina Hotel Südwestpark, Südwestpark 5, 90449 Nürnberg statt.

Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 30 € je Person (inkl. Mittagessen). Parkmöglichkeit gibt es gegenüber dem Hotel (Kosten: 9,50 € pro Tag).

Veranstalter ist der Bayerischer Musikrat e. V. Die Anmeldung erfolgt über http://www.bayerischer-musikrat.de/fachtagung-nuernberg. Bitte beachten Sie: Für eine Anmeldung muss der Teilnehmerbeitrag bis spätestens 15.03.2019 auf dem Konto des Bayerischen Musikrats eingegangen sein.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte beigefügter Broschüre im PDF-Format.

Bitte beachten Sie: Erfolgreiche Vereinsarbeit hängt auch mit der Aus- und Weiterbildung der ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder und der Gewinnung neuer Ehrenamtlichen zusammen. Vereine, die sich intensiv mit dieser Thematik auseinandersetzen, zeichnet der Bayerische Musikrat mit der Plakette „Der Zukunftsverein“ aus.

Dazu muss ein Mitgliedsverein des Bayerischen Musikrates mit mindestens zwei Ehrenamtlichen an zwei Fachtagungen teilgenommen haben und dabei mindestens vier Module aus den Bereichen Vereinssteuerrecht, Vereinsrecht, Aufsichtspflicht/Jugendschutz, Vereinsmanagement (Mitgliederfindung, Fundraising, Zeitmanagement) belegt haben.


Dateien:
2019-FT-Nuernberg.pdf223 K

Von: Bayerischer Musikrat, 29.01.2019

« zurück

Nach oben