Radiotipps von BR Heimat für den August

Immer wieder sind in den Radiosendungen des Bayerischen Rundfunks auch unsere Mitgliedskapellen und Auswahlorchester zu hören. Finden Sie hier eine Liste empfehlenswerter Sendungen für den August.

Immer wieder sind in den Radiosendungen des Bayerischen Rundfunks auch unsere Mitgliedskapellen und Auswahlorchester zu hören.

Im Monat August 2019 empfiehlt die Redaktion Volksmusik des Bayerischen Rundfunks Studio Franken folgende Radio-Sendungen auf BR Heimat, der Digitalwelle im Bayerischen Rundfunk (www.br.de/radio/br-heimat):

03.08.2019, 17.05 – 18.00 Uhr: Blasmusik-Konzert: Endlich Ferien!
Moderation: Karlheinz Brand

Die Sommerferien lassen hierzulande immer ein bisschen auf sich warten. Während andere Bundesländer schon längst die freie Zeit genießen, müssen sich Schüler, Lehrer, Eltern und andere Erholungsbedürftige in Bayern und Baden-Württemberg am längsten gedulden. Am letzten Juli-Wochenende ist es dann aber auch hier soweit: die Ferien sind da! Endlich Zeit für Freizeit, Hobby und Vergnügen. Manche unternehmen dann eine größere Reise, andere verbringen die schönste Zeit des Jahres lieber in heimatlichen Gefilden. 

Für die richtige Ferienstimmung sorgen im Blasmusik-Konzert die Stadtkapelle Velden, das Rundfunkblasorchester Leipzig, das Heeresmusikkorps aus Veitshöchheim, der Musikverein Grafenrheinfeld und andere

10.08.2019, 12.05 – 13.00 Uhr: Treffpunkt Blasmusik: Meine kleine Blasmusik - Musikantenfiguren zwischen Kunst und Krempel
Moderation: Werner Aumüller

Unter der Überschrift „Meine kleine Blasmusik“ hat Karl Graf zu Castell-Rüdenhausen seine beeindruckende und einzigartige Figurensammlung, als Folge seiner schon seit Kindesbeinen an bestehenden Sammelleidenschaft, im Bildband dokumentiert. Über Jahrzehnte hinweg hat sich der Bestand um jede Menge Militärkapellen und Musikanten aus allen Herren Länder, sowie musizierende Hunde, Vögel oder Kühe uvm. erweitert. Miniaturen aus verschiedensten Materialien, wie Zinn, Blei, Holz, Bronze, Blech, Porzellan, Keramik, aber auch aus Kunststoff schmücken diese Sammlung, die Werner Aumüller zusammen mit Karl Graf zu Castell-Rüdenhausen im Treffpunkt etwas genauer beleuchtet.

Mit der Musikkapelle Poppenhausen, den Maintaler Musikanten, den Eschenbachtaler Musikanten, den Wirtshaus Vielharmonikern, den Kinzbach Musikanten und anderen

17.08.2019, 17.05 – 18.00 Uhr: Blasmusik-Konzert: Geheimnisvolle Orte - Eine musikalische Spurensuche
Moderation: Karlheinz Brand

Wilde Gebirgszüge, uralte Schlösser oder Kathedralen, in denen sich historische Ereignisse abgespielt haben – es gibt viele Orte, die von einer geheimnisvollen Aura umgeben sind. Die Legenden, die sich um solche Orte ranken, führen in manchen Fällen zu abenteuerlichen Spekulationen. So glaubte die Wissenschaft im 16. Jahrhundert an einen „Magnetberg“ in der Arktis, und im Gebirge der Appalachen in Nordamerika wurde im 19. Jahrhundert angeblich der „Bigfoot“ gesichtet.

Was es mit diesen und anderen Geschichten auf sich hat, damit beschäftigt sich das Blasmusik-Konzert am 17. August. 

Mit dabei sind das Symphonische Blasorchester Volkach, das Musikkorps der Bayerischen Polizei, die Wacker Werkkapelle und andere

24.08.2019, 12.05 – 13.00 Uhr: Treffpunkt Blasmusik
Moderation: Karlheinz Brand

In dieser Sendung sind dabei: die Trachtenkapelle Elters / Rhön, die 6 lustigen Fünf, die Musikkapelle Partenkirchen, das Blasorchester WiBraPhon, das Symphonische Blasorchester Volkach, die Stadtkapelle Schongau, die Blaskapelle Eudaimonia und andere

31.08.2019, 17.05 – 18.00 Uhr: Blasmusik-Konzert: Tanzende Fontänen - Blasmusik und Geschichten rund um das kühle Nass
Moderation: Karlheinz Brand

Wasser gilt als die Grundlage allen Lebens. Der menschliche Körper, der zu ungefähr 70 % aus Wasser besteht, kann viele Wochen ohne feste Nahrung auskommen, aber nur wenige Tage ohne Wasser. Von elementarer Bedeutung ist Wasser als Lebensmittel, es spielt eine wichtige Rolle in vielen Religionen und nicht zuletzt wird Wasser von vielen gestressten Zeitgenossen geschätzt, die im Urlaub zur Abkühlung und Entspannung die Nähe des Meeres suchen. 

Erfrischende Blasmusik gibt‘ s zu hören von der Stadtkapelle Marktoberdorf, Salaputia Brass, dem Gebirgsmusikkorps aus Garmisch-Partenkirchen, Blech & Co und anderen

Weitere Blasmusiksendungen auf BR Heimat: Montag bis Freitag von 17.05 bis 18.00 Uhr

Bitte beachten Sie: Die Liste der Radio-Sendungen auf BR Heimat wurde uns vom Bayerischen Rundfunk zur Verfügung gestellt. Der NBMB überprüft nicht, ob diese Liste vollständig ist. Sollten Sie Kenntnis haben von weiteren Sendungen, in denen unsere Mitgliedskapellen und Auswahlorchester zu hören sind (auch auf anderen Sendern), so informieren Sie uns bitte!


Von: Bayerischer Rundfunk - Studio Franken - Redaktion Volksmusik, Juli 2019

« zurück

Nach oben