Nordbayerisches Jugendblasorchester (NBJBO) sucht ab Januar 2020 einen musikalischen Leiter (m/w/d)

Das NBJBO ist eines der musikalischen Aushängeschilder des NBMB. Das etwa 65köpfige Orchester setzt sich aus talentierten jugendlichen Musikerinnen und Musiker aus dem Verbandsgebiet des NBMB zusammen. Schwerpunkt ist die Erarbeitung und Darbietung anspruchsvoller Werke der Sinfonischen Blasmusik.

Das Nordbayerische Jugendblasorchester (NBJBO) ist neben dem Nordbayerischen Spielleuteorchester und der Nordbayerischen Brass Band das dritte musikalische Aushängeschild des Nordbayerischen Musikbundes (NBMB). Mit dem Ziel der Fortbildung seiner Mitglieder in Bezug auf Blasorchesterliteratur, Dirigenten, Solisten und Dozenten setzt sich das etwa 65köpfige Orchester aus talentierten jugendlichen Musikerinnen und Musiker aus dem Verbandsgebiet des NBMB zusammen. Schwerpunkt der Orchesterarbeit ist die Erarbeitung und Darbietung anspruchsvoller Werke der Sinfonischen Blasmusik. Hierbei stellt die musikalische Mitwirkung im NBJBO eine Ergänzung zu den Angeboten der regionalen Orchester und Musikkapellen des NBMB dar. Die Musikerinnen und Musiker sollen gleichermaßen gefordert und gefördert werden und u.a. auch auf vielfältigen musikalische Aufgaben in den Mitgliedsvereinen vorbereitet werden.

Zu den Hauptaufgaben des musikalischen Leiters zählen unter anderem:

  • Musikalische Leitung des Orchesters bei zwei einwöchigen Probenphasen im Frühjahr und Sommer mit jeweils ein bis zwei Abschlusskonzerten im Verbandsgebiet des NBMB
  • Bei Bedarf und im Rahmen besonderer Anlässe musikalische Sondereinsätze zur Repräsentation des NBMB
  • Bildung und Leitung eines Dozententeams in Absprache mit der Musikkommission und dem Orchestervorstand
  • Programmgestaltung anhand der kompletten Breite der sinfonischen Blasorchesterliteratur
  • Zusammenarbeit sowie Proben- und Konzertorganisation mit dem Orchestervorstand

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Blasorchesterleitung oder vergleichbarer Abschluss
  • Dirigierfähigkeiten und -erfahrung auf Höchststufen-Niveau
  • Beherrschen der deutschen Sprache

Was wir erwarten:

  • Führungs- und Sozialkompetenz im Umgang mit jungen Musikerinnen und Musikern
  • Pädagogische Fähigkeiten in der Arbeit mit jungen Musikerinnen und Musikern
  • Flexible Wahrnehmung der repräsentativen Termine des NBMB, an denen eine Mitwirkung des NBJBO vorgesehen ist.
  • Bereitschaft, über einen längeren Zeitraum einen nachhaltigen musikalischen Klangkörper zu bilden, der die musikalische Bandbreite des Verbandes aufzeigt und diesen repräsentiert.
  • Bereitschaft zur abwechslungsreichen Programmgestaltung

Was wir bieten:

  • Eine längerfristige Zusammenarbeit mit einem renommierten Musikverband
  • Die Zusammenarbeit mit einem großen Pool an talentierten und motivierten Jugendlichen
  • Möglichkeit zur Einspielung von repräsentativen Tonaufnahmen
  • Uraufführungen neuer Blasorchesterliteratur, die in Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Komponisten durch den NBMB in Auftrag gegeben werden.
  • Eine angemessene Vergütung (auf Selbstständigen-Basis) nach den vorgegebenen Sätzen des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst

Die finale Besetzung der Stelle mit Option eines mehrjährigen Vertrages findet nach einer oder mehreren Projektphasen mit dem Orchester Anfang 2021 statt. Ihre Fragen rund um das Orchester oder die Ausgestaltung der Stelle beantwortet Ihnen gerne der Verbandsgeschäftsführer Andreas Kleinhenz (Email: geschaeftsstelle@nbmb.de).Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Nachweisen Ihrer Qualifikation einschließlich einer Konzeption für die musikalische Arbeit mit dem NBJBO für einen Zeitraum von fünf Jahren senden Sie bitte bis spätestens 01.11.2019 in digitaler oder gedruckter Form an die

Geschäftsstelle des NBMB, z. Hd. Andreas Kleinhenz, An der Spielleite 12, 97294 Unterpleichfeld
Telefon: 09367/988 689-0, E-Mail: geschaeftsstelle@nbmb.de


Von: Geschäftsstelle, 13.09.2019

« zurück

Nach oben