D2-Lehrgänge und Prüfungen 2018 / 2019

Die Anmeldeunterlagen zu den D2-Lehrgängen und Prüfungen im Bezirk Oberfranken stehen ab sofort zum Download bereit. Bitte Anmeldeschluss beachten.

 

Sehr geehrte Prüflinge,
sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Verantwortliche in den Vereinen,

nachfolgend  haben wir das Wichtigste für die Durchführung der Lehrgänge und Prüfungen zusam­mengestellt:

Die Anmeldung erfolgt mit dem Formblatt „Anmeldung an den Verein“ bei der/dem Vereinsvorsit­zenden. Diese Anmeldung muss so eingehen, dass der oder die Vereinsvorsitzende die Online-Anmeldung termingerecht zum 12. November 2018 durchführen kann.

Bei der Anmeldung ist darauf zu achten, dass bei den Lehrgängen in den Phasen 1, 2 und 3 jeweils ein Lehrgangsort und bei den Prüfungen (Theorie und Praxis) jeweils ein Prüfungsort ausge­wählt wird.

Für eine gültige Anmeldung muss die, dem Formblatt beigefügte Einzugsermächtigung, mit abgegeben werden. Dabei kann gewählt werden, ob der Einzug der Teilnehmergebühr vom Konto des/der Anmeldenden oder vom Konto des Vereins erfolgen soll.

BewerberInnen, die nicht Mitglied in einem NBMB-Mitgliedsverein sind, können zu den Lehrgängen zugelassen werden, sofern dies organisatorisch möglich ist. Ein Anspruch auf eine Teilnahme besteht nicht. Anmeldungen sind mit dem Formblatt „Anmeldung für Bewerber, die keinem Mitgliedsverein angehören (Anmeldung-Extern)“ direkt an die Bezirksjugendreferentin zu schicken.

Bitte beachten Sie folgende Sonderregelungen für Waldhorn, Schlagzeug, Oboe und Fagott:

  • Für Schlagzeug und Waldhorn werden nur die Lehrgänge in Kulmbach, Küps und Neunkirchen (Lehrgänge A) angeboten.
  • Für Oboe und Fagott stehen nur die Lehrgänge in Baunach und in Ebensfeld (Lehrgänge B) zur Verfügung.
  • Für Schlagzeug kann die Praxisprüfung nur in Küps (23. März 2019) oder in Neunkirchen am Brand (06. April 2019) abgelegt werden.
  • Für Waldhorn kann die Praxisprüfung an allen drei Prüfungsorten abgelegt werden.
  • Für Oboe und Fagott kann die Praxisprüfung nur in Baunach (30. März 2019) abgelegt werden.
  • Die Theorieprüfung können diese TeilnehmerInnen in Bamberg oder in Küps abgelegen.

 

Weitere Informationen sowie die Anmeldeunterlagen und das Merkblatt finden Sie im Kursfinder.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Bezirksjugendreferentin Monika Lorenz.


Von: Red Oberfranken: Monika Lorenz

« zurück

Nach oben