Bezirksjugendorchester (Bläserwoche)

Das BJOOPF 2016 (Foto: Holder Hierl).

Das Bezirksjugendorchester (kurz BJOOPF) des Bezirks Oberpfalz besteht seit 1987. Es trifft sich jährlich zur Bläserwoche, die ab Ostermontag im Bildungshaus des Kloster Ensdorf stattfindet und samstags mit einem Abschlusskonzert endet. Das BJOOPF bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, neue Blasmusik-Orchesterliteratur und andere Ausbilder und Dirigenten kennenzulernen, aber auch, um junge Blasmusiker aus der ganzen Oberpfalz zu treffen. Neben der Probentätigkeit in Gesamt-und Registerproben gibt es während der Bläserwoche natürlich auch ein ansprechendes Freizeitprogramm.

 

 

 

 

Voraussetzungen zur Teilnahme am BJOOPF

Eingeladen zur Teilnahme an der Bläserwoche sind  musikbegeisterte Musiker/innen ab 14 Jahren. In der Regel wird das Jungmusikerleistungsabzeichen D 1 als Voraussetzung benötigt. Es sind auch Ausnahmen, wie z.B. bei Mangelinstrumenten möglich. Die Ausschreibung für die Bläserwoche erfolgt immer Anfang des Kalenderjahres. Die aktuellen Anmeldeformulare  sind unter der Rubrik Kurse & Ausschreibungen zu finden.

Für Fragen und Anregungen zur Bläserwoche können Sie sich an
Bezirksschatzmeisterin Cornelia Roider wenden:

Cornelia Roider
Pfarrer-Pongratz-Str. 20 , 93489 Schorndorf
Tel.: p 09467/70011
Fax: p 09467/70010

Pressestimmen 2016