AUSSCHREIBUNG zum WORKSHOP „Groovemaschine Drummer“

mit Holger Müller von den Egerländer Musikanten. Wochenende vom 22./23. November 2019, Fr von 18:00 Uhr – 21:00 Uhr / Sa von 10.00 Uhr – 16.00 Uhr. Ort: Stadthalle Roding | Anmeldeschluss: VERLÄNGERT!!!

In jedem Orchester / Kapelle werden Becken, Snaredrum, Gr.Trommel, Konzertpercussion gespielt. Doch nur wenige Schlagzeuglehrer unterrichten diese Instrumente. Dabei stellt die moderne Orches-
terliteratur hohe Anforderungen an die Schlagzeuger.
Projektinhalte:
Stimmen der Instrumente und Spezifizieren der besonderen Klangeigenschaften für Blasorchester (Stimmschlüssel nicht vergessen!)
Wichtige grundsätzliche Schlagtechniken, Wirbel ( Rudiments ) Kl. Trommel  Schlagtechnik gr. Tr. / Becken; Schlegelauswahl u. Beckenauswahl; Präsentation von Handpercussion, Präsentation des Sabian „HM-Signature Ride“ und ganz aktuell die Sabian „HM-Hihats“ Spezielles Spielen bei Blasmusik und Sensibilisieren des „Böhmischen Grooves“, alleine am Drumset, zu zweit oder zu dritt: Gr. Trommel, Becken, Kl. Trommel

Die Teilnehmer sollen ihre Instrumente bitte mitbringen zum Vergleichen und zum „TÜV“ vor Ort. 
Hinweis: JEDER muss einen Teppich mit dabei haben, da der Hallenboden frisch geölt wurde!

Am Samstag sind auch Dirigenten als passive Teilnehmer herzlich willkommen.  Anmeldung ebenfalls erforderlich!

Einzelheiten siehe Download


Von: Werner Stein, 19.07.2019

« zurück

Nach oben