Bierwanderung Bezirksorchester Oberpfalz

Am Samstag, 31. August 2019, trafen sich fast 20 Musiker des Bezirksorchesters Oberpfalz in Neumarkt in der Oberpfalz. Nicht etwa zum Musizieren – sondern zum Wandern!

Matthias Dietz war drei Jahre lang Leiter des Auswahlorchesters. Bei seinem letzten Konzert im März 2019 hat er als Dank und Anerkennung eine Bierwanderung geschenkt bekommen und diese nun eingelöst. Gleich in der Nähe des Startpunktes begann der Ausflug mit einem Weißwurstfrühstück. Der gut ausgeschildete Wanderweg führte durch die Natur vorbei an einer Kirche und einer Burgruine. In fünf Wirtshäusern konnte man sich für die insgesamt ca. 15 km lange Strecke und die 266 m zu überwindenden Höhenmeter stärken.

Der perfekt organisierte Tag ging viel zu schnell zu Ende. Die Aktion wird bestimmt nicht die letzte gewesen sein.

Wir freuen uns schon in der nächsten Probenphase des Bezirksorchesters am 1. Februar 2020 und von 25. – 29. Februar 2020 wieder altbekannte und neue Gesichter in Ensdorf zu sehen. Herzliche Einladung schon jetzt zum Abschlusskonzert am 29. Februar 2020.


Von: Lucia Prechtl. 05.09.19

« zurück

Nach oben