Lehrgangsmeldung Schritt für Schritt:

  • Anmelden bei https://www.nbmb-verwaltung.de/index.php/main/login
  • Lehrgang aufrufen
  • Häkchen setzen bei Musiker - dann "weiter"   ... es erscheint eine "Liste der Anmeldungen"
  • gemeldete Person "bearbeiten"
  • "persönlich Daten" ergänzen
        (Wichtig ALLE Felder, insbesondere Adresse, Telefon, Emailadresse!)
  • lehrgangsspezifische Daten eines jeden Teilnehmers prüfen und
         - erforderlichenfalls Instrument ändern (Ansonsten wird automatisch immer das in der Mitgliedermeldung        hinterlegte Hauptinstrument vom System ausgewählt - was oft nicht stimmt!)
                sowie
         - Häkchen bei der/den gewünschten Teilprüfung/en setzen
           (Insbesondere unverzichtbar bei Wiederholern D1/D2 !!!)
  • dann diese Daten zur Person  "Speichern" - es erscheint erneut eine Liste der Anmeldungen - diese "Speichern"
  • auf dem Bildschirm erscheint (grün hinterlegt) der Satz "Anmeldung wurde erfolgreich abgeschickt".

Nach Anmeldeschluss kann der Lehrgang noch genau -2- Wochen vom Vereine aufrufen und so die Teilnehmermeldung überprüft werden. Danach ist der Lehrgang für die Vereine nicht mehr sichtbar. Auch während der Anmeldephase kann der Vorsitzende (Zugriffberechtigte) überwachen, ob die Anmeldung bestätigt wurde ("grüner Haken").

Die für D1 und D2 gemeldeten Teilnehmer erhalten zu einem späteren Zeitpunkt - sobald die Lehrgangsdetails feststehen - von der Berufsfachschule für Musik aus Sulzbach-Rosenberg eine Benachrichtigung an die in den Personendaten hinterlegte Emailadresse.

___________________________________
Joseph Ferstl, Redaktion BezOPF, 15.02.2016