Pömpelrugby und Grillwürstchen

Anlässlich des Jubiläums des Musikvereins Sulzbach hatten sich die Jugendvertreter etwas ganz Besonderes ausgedacht: Zum traditionellen Grillfest in der Rainweghalle war dieses Jahr nicht nur die Jugend des eigenen Vereins eingeladen, sondern die gesamte Jugend des Kreisverbandes Miltenbergs.

Anlässlich des 95-jährigen Jubiläums des Musikvereins Sulzbach hatten sich die Jugendvertreter etwas ganz Besonderes ausgedacht: Zum traditionellen Grillfest in der Rainweghalle war dieses Jahr nicht nur die Jugend des eigenen Vereins eingeladen, sondern die gesamte Jugend des Kreisverbandes Miltenbergs. Circa 25 Jugendliche aus Trennfurt, Mömlingen und Bürgstadt nahmen die Reise auf sich, um bei wunderschönem Spätsommerwetter den Tag zusammen mit der Jugend aus Sulzbach zu genießen.

Nach einem kurzen Kennenlernspiel wurden zwei Mannschaften für Pömpelrugby gebildet, bei dem eine Mannschaft möglichst viele Runden im Kreis sammelt, während die andere den Pömpel zurückholt, der vorher geworfen wurde. Anschließend folgte noch ein Fußballspiel, diesmal nach klassischen Regeln.

Ausgepowert und hungrig freuten sich deshalb alle auf Würstchen und Steaks vom Grill und Salate von fleißigen Spendern. Nach dem Essen war es für die jüngeren Gäste Zeit zu gehen, während einige ältere Musiker dazustießen. In geselliger Stimmung und die Vereine bunt gemischt nahm der Abend einen schönen Lauf. Später wurde sogar noch die „gut geölte“ Stimme erhoben und das Tanzbein zu verschiedenster Musik geschwungen. 


Von: Annika Kluin, 19.09.2018

« zurück

Nach oben