Bezirksjugendblasorchester Unterfranken 25. Arbeitsphase (Frankreichfahrt)

Das Departement Calvados ist Ziel der diesjährigen Frankreichfahrt des Bezirksjugendblasorchesters Unterfranken. lm Partnerbezirk Unterfrankens sollen neben intensiver musikalischer Probenarbeit auch außermusikalische Aktivitäten nicht zu kurz kommen.

Liebe Freunde der sinfonischen Blasmusik!

Hier kommt die Ausschreibung des Bezirksjugendblasorchester Unterfranken BJBO für das Jahr 2019.

Das Departement Calvados ist Ziel der diesjährigen Frankreichfahrt des Bezirksjugendblasorchesters Unterfranken. lm Partnerbezirk Unterfrankens sollen neben intensiver musikalischer Probenarbeit auch außermusikalische Aktivitäten nicht zu kurz kommen. Höhepunkte der Woche sollen zwei Konzerte am Donnerstag und Freitag Abend bilden. Die Örtlichkeiten stehen noch nicht fest, aber wir sind hier intensiv mit dem deutsch-französischen Partnerbüro in Kontakt und werden, sobald genaueres feststeht, dies auch bekannt geben.

Ein Tagesausflug wird uns nach Caen führen, wo wir sowohl die Altstadt als auch „Le Memorial de Caen“ besuchen werden. In Letzterem wird die Landung der Alliierten dokumentiert, die im 2. Weltkrieg genau in dieser Gegend erfolgte. Ebenso zum kulturellen Programm gehört der Teppich von Bayeux, einem beeindruckendem Zeugnis der mittelalterlichen Geschichte.

Courseulles-sur-Mer liegt, wie der Name schon andeutet, direkt am Meer, Freizeitaktivitäten am Strand dürfen deswegen nicht fehlen. Es gibt für die Teilnehmer an einem Tag die Auswahl zwischen Stand-Up-Paddling, einer inzwischen auch in Unterfranken bekannten Sportart, und der Fahrt mit einem kleinen Katamaran für drei Personen. Auch ist eine Kanufahrt in der Nähe von Clecy geplant, es handelt sich um ein ruhiges Gewässer, mit einigen kleineren Stromschnellen. Alle drei Gefährte werden von den Teilnehmern selbst gefahren (bzw. gepaddelt) und vorher natürlich durch professionelles Personal vorgestellt und eingewiesen (inkl. Schwimmwestenausgabe).

Bei allen Aktivitäten werden die Teilnehmer auch durch das Personal und/oder durch die Aufsichtspersonen des Orchesters beaufsichtigt. Es besteht natürlich für niemanden die Verpflichtung bei Allem mitzumachen, wenn man sich nicht traut oder andere Gründe dagegen sprechen. Je nach Wetterlage und Temperaturen ist evtl auch das Baden im Meer möglich.

Sollte ein Teilnehmer nicht gut genug schwimmen können, um bei dieses Aktivitäten bedenkenlos mitmachen zu können, muss dies unbedingt unter „Anmerkungen“ vermerkt werden.

Wir bitten darum den Anmeldebogen komplett auszufüllen (auch wenn man bereits mehrfach teilgenommen hat), dies erspart bei der Organisation wertvolle Zeit.

ZIELGRUPPE:

  • Musiker/innen mit Kreisorchestererfahrung und goldenen Leistungsabzeichen
  • Engagierte Musiker/innen auch ohne die oben genannte Voraussetzung, jedoch mit Spaß und Freude am Musizieren

TERMINE:

Tagesprobe am 23.06.2019  9:30Uhr Musikschule Bad Kissingen

Frankreichfahrt

  • Abfahrt: Freitag, 30.08.2019 - 21:00 Uhr Parkplatz vor der Musikschule KG
  • Ankunft: Samstag, 07.09.2019 - gegen 17:00Uhr ebenfalls auf dem Parkplatz

TEILNEHMERGEBÜHR:

360,-€ p.P. inkl. HP ( in Mehrbettzimmern) für die gesamte Woche und inkl. vier zusätzliche Mittagsessen.

Die Teilnehmergebühr ist bis zum 15.06.2079 zu entrichten:

Sparkasse Mainfranken Würzburg
IBAN: DE80 7905 0000 0048 6763 08
BIC: BYLADEMISWU

Kontoinhaber: Nordbayerischer Musikbund e.V. Bezirk Unterfranken
Verwendungszweck: Bezirksjugendblasorchester 2019/Name und Vorname

Erhält ein Teilnehmer bis zum 15.06.2019 keine Absage, gilt er als zugelassen.

Sollte es einem zugelassenen Teilnehmer nicht möglich sein an der Arbeitsphase teilzunehmen, muss er sich bis spätestens 15.06.2019 schriftlich beim Bezirksdirigenten abmelden. Erfolgt die Absage später oder gar nicht, muss die halbe Teilnehmergebühr bezahlt werden.

Anmeldung mit beiliegendem Formular bis spätestens 01.06.2019

Konzertmeisterin des BJBO Unterfranken
Linda Gilbert
Am Bornberg 9
36115 Ehrenberg-Reulbach
E-mail: lindagilbert98@gmail.com
Tel.: 0151/59416946

Mit der Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer an allen Proben und Konzerten teilzunehmen. Sollte es dringende Gründe geben, die eine Abwesenheit bei einzelnen Probenabschnitten unumgänglich machen, muss dies bereits auf der Anmeldung unter "Anmerkungen" angegeben Werden. Geschieht dies nicht, droht der Ausschluss des Teilnehmers von den Konzerten.

Ausschreibung und Anmeldeunterlagen sind im Kursfinder unter http://www.nbmb-online.de/kurs/?nummer=L19758 zu finden.


Von: Bezirksdirigent: André Degand

« zurück

Nach oben