D1 und D2 Kurs - Herbst 2016

Im Herbst 2016 bietet der Kreisverband Würzburg wieder Lehrgang und Prüfung für die Musikerleistungsabzeichen D1 und D2 an. Hier alle Infos dazu.

Ausschreibung 2016 - D1 und D2
Lehrgang und Prüfung

Instrumente:
Querflöte, Klarinette, Saxophon, Oboe, Fagott, Trompete, Flügelhorn, Waldhorn, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba, Schlagzeug

Termine:
14. und 15. Okt. 2016 in Unterpleichfeld
Freitag ab 18.00 – ca. 21.00 Uhr und Samstag ab 09.00 – ca. 16.00 Uhr

28. und 29. Okt. 2016 in Unterpleichfeld
Freitag ab 18.00 – ca. 21.00 Uhr und Samstag ab 09.00 – ca. 16.00 Uhr

Prüfung:
Samstag 12. November 2016 in Unterpleichfeld

Kosten:
40 € (inkl. Abzeichen und Urkunde) – Berechnung erfolgt über Mitgliedsverein

Bitte mitbringen:

  • Instrument und Notenpult, Notenpapier, Notizblock und Schreibzeug
  • Eigenes Instrumentalheft für die Instrumentalprüfung D1/D2/D3 (keine Kopien)
  • Eigenes Theorie - und Gehörbildungsheft D1 bzw. D2
  • Selbstwahlstück (siehe Empfehlungsliste im Pflichtliteraturheft od. gleichwertig)
  • Heftchen „Leistungsnachweise Aus- und Weiterbildung“ des NBMB (soweit bereits vorhanden)

Hinweise für Teilnehmer:

  • Alle genannten Materialien sind zu Lehrgangsbeginn von jedem Teilnehmer mitzubringen. Bitte bei D1und D2 darauf achten, dass für den Theorieunterricht ausschließlich die neuenTheoriehefte (gelbe Hefte) verwendet werden.
  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen durch den Instrumentallehrer auf Grundlage der neuen Prüfungsordnung in Theorie und Praxis vorbereitet werden.
  • Übungs-/Prüfungsbögen mit Lösungen unter: www.nbmb-online.de/links/musikerleistungsabzeichen (bzw. direkt unter www.nbmb-online.de/links/d1 oder www.nbmb-online.de/links/d2)

Hinweis für Vereinsvorsitzende:

  • Um am Tag der Prüfung in den einzelnen Einspielräumen Beschädigungen und Verschmutzungen am
    Schuleigentum zu verhindern, bitten wir die Mitgliedsvereine mit mehreren Prüflingen, am Prüfungstag eine Aufsichtsperson
    mit zuschicken.

Anmeldeverfahren:

  • Mit Einführung der neuen NBMB-Verwaltungssoftware (www.nbmb-verwaltung.de) erfolgt die Anmeldung der Teilnehmer direkt über diese Plattform durch den Vorsitzenden des Vereins (oder dessen Beauftragten). Bitte hier die beiliegenden Hinweise beachten.
  • Weitere Bemerkungen und Infos (z.B. Verhinderung an einem Termin, Wechsel des Prüfungstermins) werden seitens des/der Teilnehmers/-in direkt per Email an die Lehrgangsleitung (siehe unter Rückfragen) gemeldet.
    Anmeldeschluss ist der 02. Oktober 2016.

Zulassung:

  • Die Kursteilnehmer werden bis spätestens zum 11. Oktober 2016 ausschließlich per email über die in der Anmeldung angegebene Email direkt benachrichtigt. Zudem wird die jeweils aktuelle Einteilung auf den Internetseiten www.nbmb-online.de/wuerzburg veröffentlicht. Eine Zusendung der Informationen auf dem Postweg erfolgt nicht.

Rückfragen / Kontakt:

  • Rückfragen und „Besonderheiten“ zum Lehrgang bitte vor Beginn des Lehrgangs per Email an sabine.kleinhenz@nbmb-online.de oder ggf. Fax (09367 / 99386) richten.
  • Kontakt: Kreisjugendreferentin Sabine Kleinhenz, St.-Laurentius-Straße 17, 97294 Unterpleichfeld

Von: Kreisjugendreferentin Sabine Kleinhenz

« zurück

Nach oben