Auf zu neuen musikalischen Höhen

Verfasser: Stadtkapelle Bamberg e. V.
Datum: 30.03.2013 20:27
Webseite:

Unter dem Motto "Gipfelstürmer" präsentierte die Stadtkapelle Bamberg e.V. ihrem Publikum ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Frühlingskonzert. Auf die musikalische Eröffnung mit "Where Eagles Soar", folgte zunächst die Begrüßung durch Moderator Karl-Martin Leicht, der mit Witz und Charme gekonnt durch den Abend führte. Die Stadtkapelle Bamberg unter der Leitung von Norbert Folk nahm die Zuhörer anschließend mit auf eine schwungvolle Fahrt durch die Schweizer Alpen mit "The Glacier Express". Aus dem Bereich der klassischen Musik erklangen mit dem "Ungarischen Tanz Nr. 5" und dem "Espana-Walzer" zwei weltbekannte Werke. Für die Anhänger der Rock und Popmusik hatten die Musikerinnen und Musiker mit "Rock It!" und "Eighties Flash Back" zwei Medleys mit den musikalischen Gipfelstürmern der 60er und 80erJahre im Programm. Diese begeisterten das Publikum ebenso, wie die Originalkomposition "Cycles and Myths" von Nuno Osorio, bei der das Orchester seine Klasse unter Beweis stellte. Zu neuen musikalischen Höhen schwang sich auch die Stadtjugendkapelle Bamberg auf, ebenfalls unter der Leitung von Norbert Folk. Das mittlerweile auf 18 Musikerinnen und Musiker angewachsene Nachwuchsorchester überzeugte mit "The Rudimental Regiment", "Basin Street Blues" sowie "Pirates Of The Carribean". Mit "The Best Of Queen" präsentierte das Orchester zudem eines der Stücke, mit dem es bei seinem ersten Wertungsspiel in Kasendorf im Mai 2013 antreten wird. Der Wunsch des Publikums nach Zugaben wurde mit der Polka "Wir Musikanten" und der "SMS-Polka" erfüllt, mit der sich die beiden Orchestern von Ihren Zuhörern verabschiedeten.