Bezirksbläserjugend Mittelfranken

Wer sind wir?

Die Nordbayerische Bläserjugend e.V. ist die Jugendorganisation des Nordbayerischen Musikbundes e.V. und möchte mit ihrer Arbeit die Freizeit ihrer jungen Mitglieder mitgestalten. Der Jugendverband erstreckt sich auf die vier nordbayerischen Regierungsbezirke Unter-, Mittel- und Oberfranken sowie die Oberpfalz und zählt ca. 27.000 Kinder und Jugendliche. Neben der Verbandsebene gibt es noch aktive Vereins-, Kreis- und Bezirksjugendleitungen, die selbständig Aktionen für jugendliche Musiker anbieten.

Neben dem Musizieren in Orchestern, Kapellen und Spielmannszügen gibt es genügend Freiraum, um innerhalb der Gruppe sinnvolle Jugendarbeit zu betreiben. Als großer Schwerpunkt auf Verbandsseite hat sich vor allem die Verbandsjugendleitung zur Aufgabe gemacht, die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den einzelnen Vereinen zu unterstützen und viele Impulse und Hilfestellungen für die Arbeit vor Ort zugeben. Als Beispiele hierfür sind das Engagement in der Musikalischen Früherziehung und im Aufbau von Bläserklassen zu nennen. Aber auch im außermusikalischen Bereich können die Vereine tolle Angebote, wie zum Beispiel die Jugendleiterausbildung, in Anspruch nehmen.

Die Nordbayerische Bläserjugend ist stets daran interessiert, ihr Angebot für die jungen Musikerinnen und Musikern auszubauen und ein breites Spektrum an musikalischen und außermusikalischen Angeboten zu präsentieren.

Bezirksjugendtage

In vielen Vereinen gibt es Jugendleitungen, die sich speziell um (außermusikalische) Angebote für Kinder und Jugendliche kümmern.

Ganz oben steht am Bezirksjugendtag der Austausch mit und das Kennenlernen von engagierten jungen Leuten aus anderen Musikvereinen. Aber auch Workshops zur Jugendvereinsarbeit und Einblicke in die Angebote und Strukturen der Nordbayerischen Bläserjugend bereichern diese Tage. Der Spaßfaktor ist dabei garantiert – denn hier geht es gleich zur Sache, wenn die Jugendlichen selbst die ein oder andere Freizeitmaßnahme ausprobieren!