EILMELDUNG: Handlungsempfehlung für Musikvereine bzgl. Corona-Virus (2)

Der Ausruf des Katastrophenfalles durch die Bayerische Staatsregierung hat noch weit gravierendere Auswirkungen auf alle Bereiche unserer Gesellschaft und damit auch auf unsere Arbeit in den Musikvereinen. Alle Vereinsheime sind geschlossen zu halten, alle Vereinsaktivitäten sind untersagt.   In Archiv verschoben am 200/03/26

Der heutige Ausruf des Katastrophenfalles durch die Bayerische Staatsregierung hat noch weit gravierendere Auswirkungen auf alle Bereiche unserer Gesellschaft und damit natürlich auch auf unsere Arbeit in den Musikvereinen. Alle Vereinsheime sind geschlossen zu halten, alle Vereinsaktivitäten sind untersagt.

Im Namen unseres Präsidenten Manfred Ländner möchten wir uns zunächst ausdrücklich für die vielen positiven Rückmeldungen bedanken, die wir im Hinblick auf unsere Handlungsempfehlungen zum Umgang mit der Coronakrise erhalten haben. Dies zeigt den großartigen Zusammenhalt in unserer Blasmusikszene. Selbstverständlich sind wir auch in diesen schwierigen Zeiten Ihr Ansprechpartner.

Mit dieser Mail möchten wir Ihnen weitere Handlungsempfehlungen geben, um mit dieser unbekannten Situation als Musikverein bestmöglich umgehen zu können. In der angehängten PDF-Datei gehen wir auf folgende Punkte besonders ein:

  • neue digitale Möglichkeiten des Instrumentalunterrichts (Einzel- und Gruppenunterricht)
  • digitale Durchführung von Sitzungen und Besprechungen
  • Planung neuer Angebote im Jahresverlauf
  • Möglichkeiten der technischen Umsetzung dieser Empfehlungen
  • Information zum Vergütungsanspruch von Musiklehrern und Dirigenten

Wir können unsere Vereine nur ermutigen und auffordern, die Zeit sinnvoll für die Vereinsarbeit zu nutzen - und neue Wege zu gehen. Jeder Verein sollte dabei die Rahmenbedingungen und auch die technischen Voraussetzungen schaffen - hier sind die Verantwortlichen in erster Linie gefragt.

Halten Sie durch, verlieren Sie nicht die Nerven und bleiben Sie gesund.


Von: Geschäftsstelle, 16.03.2020

« zurück

Nach oben