Radiotipps von BR Heimat für den Juli

Immer wieder sind in den Radiosendungen des Bayerischen Rundfunks auch unsere Mitgliedskapellen und Auswahlorchester zu hören. Finden Sie hier eine Liste empfehlenswerter Sendungen für den Juli.

Immer wieder sind in den Radiosendungen des Bayerischen Rundfunks auch unsere Mitgliedskapellen und Auswahlorchester zu hören.

Im Monat Juli 2020 empfiehlt die Redaktion BR Heimat-Studio Franken folgende Sendungen auf BR Heimat, der Digitalwelle im Bayerischen Rundfunk (www.br.de/volksmusikausfranken):

04.07.2020, 17.05 – 18.00 Uhr: Blasmusik-Konzert - American Images: Musik zum amerikanischen Unabhängigkeitstag
Moderation: Karlheinz Brand

Am 4. Juli 1776 unterzeichneten 13 Kolonien an der Ostküste Nordamerikas, die bis dahin unter britischer Herrschaft standen, die sogenannte „Unabhängigkeitserklärung“ und proklamierten damit ihre Loslösung von Großbritannien. Seitdem ist der 4. Juli der Nationalfeiertag der Vereinigten Staaten von Amerika, der alljährlich mit großen Feuerwerken, vielen Fahnen und patriotischen Reden begangen wird.

Im Blasmusik-Konzert spielen am 4. Juli das Orchester der Stadtjugendkapelle Herzogenaurach, Culma Brass, der Musikverein 1816 Krumbach/Schwaben, das Symphonische Blasorchester Kürnach und andere

11.07.2020, 12.05 – 13.00 Uhr: Treffpunkt Blasmusik
Moderation: Werner Aumüller

In dieser Sendung sind dabei: die Böhmerwälder Tanzbodenmusik, Brassessoires, das Symphonische Blasorchester Volkach, die kleine Blechmusik, die Original Wörnitztaler Musikanten, die Wirtshaus Vielharmoniker und andere

18.07.2020, 17.05 – 18.00 Uhr: Blasmusik-Konzert - Das ist doch nicht normal! Von origineller Musik und seltsamen Geschichten
Moderation: Karlheinz Brand

Ungewöhnliche Dinge erwecken unsere Neugier. Je merkwürdiger, desto interessanter, denn Dinge, die nicht der Norm entsprechen, sind einfach spannend.

Wie klingt es, wenn ein Komponist Musik über seine Katzen schreibt? Und wie hört sich ein Stück an, in dem so unterschiedliche Melodien wie „Down by the riverside“, „Jingle Bells“ und der Brautchor aus „Lohengrin“ verarbeitet sind?
Die Antworten auf diese Fragen geben im Blasmusik-Konzert unter anderem der Musikverein Kahl am Main, die Bläserphilharmonie Regensburg, das Ensemble „Colours Of Brass“ und die Stadtkapelle Velden.

25.07.2020, 12.05 – 13.00 Uhr: Treffpunkt Blasmusik
Moderation: Werner Aumüller

In dieser Sendung sind dabei: die Tettauer Blasmusik, das Heeresmusikkorps aus Regensburg, die Böhmisch-Bayerischen Musikanten, häisd'n'däisd vomm mee, die Stadtkapelle Coburg, die Köner Böhmer und andere

Weitere Blasmusiksendungen auf BR Heimat: Montag bis Freitag von 17.05 bis 18.00 Uhr 

Bitte beachten Sie: Die Liste der Radio-Sendungen auf BR Heimat wurde uns vom Bayerischen Rundfunk zur Verfügung gestellt. Der NBMB überprüft nicht, ob diese Liste vollständig ist. Sollten Sie Kenntnis haben von weiteren Sendungen, in denen unsere Mitgliedskapellen und Auswahlorchester zu hören sind (auch auf anderen Sendern), so informieren Sie uns bitte!


Von: Bayerischer Rundfunk - Studio Franken - Redaktion Volksmusik, Juni 2020

« zurück

Nach oben