Dezember-Ausgabe der „Blasmusik in Bayern“ pünktlich im Briefkasten und in der App!

Ja, ist denn schon Weihnachten? Wie immer kommt die „Blasmusik in Bayern“ mit einem dicken Praxispaket und allen Neuigkeiten aus den Blasmusikverbänden. In der Digitalausgabe außerdem mit dabei: Meldungen von bayerischen Musikvereinen und Nachrichten aus der Welt der (Blas-)Musik   lief ab am 15.12.2020.

Hinter dem ersten Türchen des Adventskalenders versteckt sich in diesem Jahr die Dezember-Ausgabe der „Blasmusik in Bayern“, die wie immer mit einem dicken Praxispaket (Intonationsprobleme und ihre Lösungen für Flöte, Lerndominanzprofil mit Astrid Bauer, Qualitas Musicae und die Werkvorstellung von „Foundation“) daherkommt. Natürlich gibt es auch in dieser Ausgabe alle Neuigkeiten aus den Blasmusikverbänden, und auch die Corona-Krise spielt wieder eine Rolle. In der Digitalausgabe außerdem mit dabei: Meldungen von bayerischen Musikvereinen und Nachrichten aus der Welt der (Blas-)Musik.

Die „Blasmusik in Bayern“ wird an alle Mitgliedsvereine der bayerischen Blasmusikverbände verschickt und ist kostenlos in der App (für Android und iOS) sowie im Internet unter www.blasmusikinbayern.de zu lesen.


Von: Geschäftsstelle, 02.12.2020

« zurück

Nach oben