Instrumentenpflege-Tipps

Wir wissen zwar nicht wann, aber es wird einen Blasmusik-Restart geben. Und auf diesen können wir unsere Instrumente auch jetzt schon vorbereiten und mal wieder gründlich pflegen und reinigen.

Wir wissen zwar nicht wann, aber es wird einen Blasmusik-Restart geben. Und auf diesen können wir unsere Instrumente auch jetzt schon vorbereiten und mal wieder gründlich pflegen und reinigen. Der Nordbayerische Musikbund hat Instrumentenpflege-Tipps für (fast) alle Instrumente erstellt. An diesen können Sie sich gerne orientieren und Ihr Instrument bereit für den Restart machen.

Die Pflegehinweise finden Sie in unserem Großen Ratgeber unter https://www.nbmb-online.de/direkt/pflegehinweise.

Wir möchten aber ausdrücklich darauf hinweisen, dass Blasinstrumente in regelmäßigen Abständen vom Fachpersonal einer Instrumentenwerkstatt in Ihrer Nähe überprüft werden sollten. Auch dort kann natürlich eine Wartung durchgeführt werden. Das Fachpersonal berät Sie fachkundig, wenn z. B. Schäden am Instrument vorhanden sind (z. B. Lochfraß und dgl.).


Von: Geschäftsstelle, 21.02.2021

« zurück

Nach oben