Musik aus dem Fenster – Wir spielen gemeinsam im Mai! - AKTUALISIERT AM 07.05!

Auch nach über einem Jahr Pandemie ist derzeit leider keine „Blasmusik-Normalität“ in Sicht. Aber wir lassen uns trotzdem nicht entmutigen und spielen auch im Jahr 2021 wieder gemeinsam aus den Fenstern und von den Balkonen!

Auch nach über einem Jahr Pandemie ist derzeit leider keine „Blasmusik-Normalität“ in Sicht. Aber wir lassen uns trotzdem nicht entmutigen und spielen auch im Jahr 2021 wieder gemeinsam aus den Fenstern und von den Balkonen!

Deswegen rufen wir alle Musiker:innen im Mai 2021 erneut zur Aktion „Musik aus dem Fenster“ auf. Holen Sie Ihre Instrumente heraus und spielen Sie - auf Distanz, aber trotzdem gemeinsam! - unsere ausgewählten Arrangements oder gerne auch eigene Lieder. Damit können Sie Ihren Nachbarn zeigen, dass es die Blasmusik in Ihrem Ort noch gibt. Außerdem ist dies die Möglichkeit, Ihren Mitmenschen in diesen Tagen ein bisschen Normalität zu schenken.

Am 1. Mai 2021 ist der Startschuss der Aktion. An diesem Tag möchten wir alle gemeinsam aus den Fenstern und von den Balkonen spielen! Egal, was Sie an diesem Feiertag machen oder wo Sie unterwegs sind, packen Sie Ihr Instrument aus und seien Sie Teil dieser Aktion. Legen Sie innerhalb Ihres Vereins selbst fest, zu welcher Uhrzeit Sie gemeinsam spielen möchten: Eine feste Uhrzeit möchten wir aufgrund der vielfältigen Aktivitäten an diesem Feiertag nicht vorgeben. Die Aktion kann dann gerne beliebig oft wiederholt werden. Jeder Musikverein kann beispielsweise in seinem Ort Tage, Uhrzeiten und Stücke festlegen, um „Musik aus dem Fenster“ weiterzuführen. 

Folgende Lieder wurden als Duette arrangiert: 

  • Alle Vögel sind schon da
  • Der Mai ist gekommen 
  • Nun will der Lenz uns grüßen 

Aktualisierung: Zum 07.05.2021 haben wir folgende Lieder ergänzt:

  • Frankenlied
  • Freude schöner Götterfunken
  • Grüß Gott, du schöner Maien

Das Notenmaterial beinhaltet folgende zueinander kompatible Stimmen, die mit allen Instrumentenkombinationen spielbar sind. (Als Solist gerne die Stimme mit der bequemsten Lage verwenden.)

  • 1. und 2. Stimme in C (Violinschlüssel): Flöte, Oboe, C-Trompete, Glockenspiel 
  • 1. und 2. Stimme in Bb: Trompete/Flügelhorn, Klarinette 
  • 1. und 2. Stimme in Eb: Alt-Saxophon
  • 1. und 2. Stimme in F: Horn
  • 1. und 2. Stimme in Bb: Tenorhorn, Tenor-Saxophon, Posaune (Violinschlüssel) 
  • 1. und 2. Stimme in C (Bassschlüssel hoch): Posaune, Bariton, Fagott
  • 1. und 2. Stimme in C (Bassschlüssel tief): Tuba
  • 1. und 2. Stimme in Cb/Ces: Spielmannsflöte (für das Zusammenspiel mit anderen Blasmusikinstrumenten)

Außerdem haben wir eine spezielle zweistimmige Version für Spielmannsflöten aufgelegt. Diese ist in einer anderen, für Spielmannsflöten angenehmer zu spielenden Tonart verfasst, passt aber leider nicht zu den anderen Stimmen:

  • 1. und 2. Stimme in Cb/Ces für 2 Spielmannsflöten (neue Version vom 07.05.2021)

Wir freuen uns, wenn Sie Videos und Fotos von dieser Aktion auf den sozialen Medien unter #blasmusikgehtimmer posten und uns in den Beiträgen markieren. Den ein oder anderen Beitrag teilen wir auch gerne!

Viel Spaß bei „Musik aus dem Fenster“!
Ihr NBMB


Von: Geschäftsstelle, 28.04.2021

« zurück

Nach oben