Infos zum Stand der D-Maßnahmen in der Oberpfalz und zu weiteren Angeboten (Tageskurse D1/D2)

Wir wollen mit Beginn des neuen Schuljahres einen neuen Anlauf nehmen und eine Corona-konforme Lösung herbeiführen. Am Samstag, 17./18. Oktober 2020 = D1 ohne Vorkurs - am 31. Oktober Tageskurs D1/D2 - am am Samstag, 28. Nov. 2020 = D1 mit Vorkursen ...

Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,

seit März warten wir alle darauf, endlich den D1 Lehrgang, zu dem sich bereits im Frühjahr über 200 Jugendliche angemeldet hatten, durchführen zu können. Alle möglichen denkbaren Konzepte mussten bisher wegen der bestehenden Hygienevorschriften fallen gelassen werden. An der allgemeinen Situation hat sich bis zum heutigen Tag  leider nichts geändert. Dennoch soll mit Beginn des neuen Schuljahres auch ein neuer Anlauf unternommen werden, eine Lösung herbei zu führen. Problem bleibt weiterhin der Instrumentalunterricht in der Gruppe mit dem entsprechenden Abstand.

Die Bezirksvorstandschaft hat sich in ihrer Sitzung am 02. September auf folgende Ansätze verständigt, um das Kurssystem wieder zum Laufen zu bringen:

Die Priorität liegt zunächst auf dem D1 Lehrgang in der „Warteschleife“. Hier gibt es zwei Modelle:

  1. Die bereits angemeldeten D1 Prüflinge können am Samstag, 17. Oktober 2020 (bei Bedarf auch noch am 18. Oktober) die Prüfung (Vorspiel und Theorie) ohne vorherigen Vorkurs an der  Berufsfachschule in Sulzbach-Rosenberg ablegen. Bei dieser Form der Prüfung können die Anforderungen der  derzeitig gültigen Abstands- und Hygienemaßgaben gut umgesetzt werden.
    Wichtiger Hinweis: Von der bereits bezahlten Kursgebühr von 50 € werden 20 € zurückerstattet.
  1. Für alle, die sich die Prüfung sozusagen aus dem Stand nicht zutrauen, soll ein Vorkurs auf Kreisebene organisiert werden. Gedacht ist dabei an instrumentalen Einzelunterricht und Theorie in kleinen Gruppen. Allerdings ist ein Termin für den Vorkurs noch offen, da erst bei den Musikvereinen geeignete Räumlichkeiten ausfindig gemacht werden müssen. Schulgebäude werden wir weiterhin leider nicht nützen können bzw. dürfen.
    Für diese Variante ist die Prüfung am Samstag, 28. Nov. 2020 (zusätzlich ggf. auch Sonntag, 29. Nov.) zentral an der Berufsfachschule in Sulzbach-Rosenberg vorgesehen.

Diese Info haben alle angemeldeten D1-Prüflinge per E-Mail mit der Maßgabe erhalten, sich bis 18. September für eine der beiden Möglichkeiten zu entscheiden.

Welches Angebot gibt es heuer noch für weitere D1/D2 Interessenten

Sollte sich nach der Rückmeldung am 18. September für die D1 Prüfung am 17. /18. Oktober noch eine freie Kapazität ergeben, wird die Prüfung für weitere D1/D2 Interessenten ohne Vorkurs(e) geöffnet. Eine Anmeldung ist dann ab 21. September im Kursfinder des NBMB möglich.

Ein weiterer Tageskurs D1/D2 ohne Vorkurs ist für den 31. Oktober vorgesehen (Berufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg). Anmeldung im Kursfinder ebenfalls ab 21. September.

Der nächste reguläre D2 Kurs mit Vorkursen findet dann erst im Frühjahr, der reguläre D1 mit Vorkurs im Herbst 2021 statt.

Der D3 Gold-Kurs (Herbstkurs) in Sulzbach Rosenberg als Maßnahme des NBMB wird zu den bekanntgegebenen Terminen durchgeführt.

Euer Orga-Team aus Sulzbach-Rosenberg
Benedikt Boßle
Lehrgangsbeauftragter
Robert Eichenseer
Bezirksjugendreferent


Von: Benedikt Boßle, 11.09.2020

« zurück

Nach oben