Kursfinder - Lehrgangsanmeldung

Anmeldeverfahren

Die Anmeldung zum Lehrgang erfolgt ab sofort ausschließlich über
das Kurs-Finder-Portal www.kurs-finder.de

In einem ersten Schritt ist der entsprechende Lehrgang entweder über die Kurs-Nummer oder über vordefinierte Filterfunktionen zu suchen. Im unteren Bereich des Kurs-Finders werden die entsprechenden Lehrgänge gelistet. Ein Anklicken des gewünschten Lehrgangs führt direkt zum Anmeldeformular. Dort sind weiterhin alle Ausschreibungs­unterlagen, die Prüfungsordnung, ggf. Übergangsregelungen zu Theorie- und Praxisheften, Antragsformular für den Nachteilsausgleichs sowie Übungsbögen für die Theorievorbereitung hinterlegt.

Nach Absenden der Anmeldung muss diese bestätigt werden. Hierfür erhält der Teil­nehmer eine Nachricht, die an die von ihm in der Anmeldung hinterlegte Email-Adresse verschickt wird. Der Empfang dieser Email muss innerhalb von 48 Stunden nach Absenden der An­meldung mit dem in der Email hinterlegten Link bestätigt werden. Ohne diese Bestätigung erfolgt keine Weiterleitung der Anmeldung an die Lehrgangsleitung. Sollte die Anmeldung innerhalb von 48 Stunden nicht bestätigt werden, werden alle An­meldedaten unwiderruflich gelöscht.

Ggf. erforderliche Nachweise (z.B. D1-Urkunden) oder weitere Anlagen zur Anmeldung (z.B. Antrag Nachteils­ausgleich) können als PDF oder JPG/PNG-Datei mit der Anmeldung digital hochgeladen werden. Ein nachträgliches Nachreichen von Unterlagen ist ebenfalls möglich: In der Bestätigungsemail (siehe oben) ist im unteren Teil ein Upload-Links enthalten, mit dem weitere Unterlagen der Anmeldung hinzugefügt wer­den können.

___________________________________
Joseph Ferstl, Redaktion BezOPF, 10.01.2020